Hobbyhure Dajana
Dajana ist Hausfrau und seit zwei Jahren verheiratet.
Leider ist sie fast immer allein.
Ihr Mann ist als Kraftfahrer ständig unterwegs.

Dajana sucht das Abenteuer mit fremden Männern.
Ruf jetzt an und erlebe eine heißblütige, ausgehungerte
Traumfrau. Dajana ist offen für alles!
wähle:  
09005 59 99 40 09
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend
Telefonsex, Erotik am Telefon, Flirt oder auch einfach nette
Gespräche. Alles ist möglich. Ruf einfach an*
Dajana hat Zeit und wartet auf Dich.
Steckbrief:
Name: Dajana
Alter: 22
Augen: blau/grau
Größe: 169 cm
Haarfarbe: blond
Vorlieben:  
Blowjob, Natursekt, Sextreffen, Oralsex, uvm.



Du willst mit Dajana scharfen TelefonSex
erleben? Dann ruf jetzt einfach an.
Wähle Sie den Auskunftsdienst
11862
(1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)
und lassen sich dort weitervermitteln zu dem (Premium-) Dienst
Dajana

Telefonsex mit Hobbyhuren - Sex mit Huren privat

Vielleicht war es ein Fehler, schon mit 20 zu heiraten, gerade dem Teen Alter entwachsen. Nein, ganz bestimmt war es ein Fehler. Wenn auch nicht unbedingt zu heiraten, dann aber ganz gewiss, diesen Mann zu heiraten.

Alles das, was ich mir von unserer Ehe erhofft habe, blieb mir versagt.

Ich war schon immer ein richtig sexy kleines Biest. Nun, mit meinen blonden Haaren, meinen vollen Titten und meiner äußerst weiblichen Figur bin ich ja auch schon rein äußerlich eine echte Nymphe.

Da war der Schritt zur Nymphomanin nicht sehr groß ...

Richtig wilde Teenager Zeiten habe ich hinter mir. Ich habe in der Gegend herumgevögelt, als gäbe es kein Morgen. Mit 20 wollte ich dann sesshaft und seriös werden. Allerdings ohne auf den ganzen Sex verzichten zu müssen. Es war nur so, dass ich mir dachte, eigentlich reicht ja auch ein einziger Mann. Zumindest so lange, wie er mir all den Sex verschaffen kann, den ich brauche.

Wähle Sie den Auskunftsdienst
11862
(1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)
und lassen sich dort weitervermitteln zu dem (Premium-) Dienst
Dajana

Doch genau daran hapert es. Timo ist zwar mein Mann, aber er ist fast nie da. Manchmal muss ich eine ganze Woche ohne ihn auskommen, wenn er als Fernfahrer gerade wieder mal eine große Tour hat. Dann habe ich nur zwei Möglichkeiten, in solchen Wochen - ich kann es mir am laufenden Band selbst besorgen, oder ich bleibe keusch und brav, bis er wieder kommt, um mich, selbst mit ordentlich Druck nach einer sexfreien Woche, gründlich durchvögelt.

Das eine gefällt mir so wenig wie das andere. Deshalb habe ich für mich ganz persönlich den Ausweg gefunden: Wenn mein Mann mich mal wieder ein paar Tage allein lässt, dann werde ich einfach zur sexbesessenen Hobbyhure, die es mit jedem Mann treibt, der ihr über den Weg läuft.

Huren Sexkontakte - ganz privat am Telefon

Und wenn geile Schlampen wie ich fremd gehen, dann ist wirklich was los. Ganz gleich, ob es um Hobbyhuren Telefonsex geht, also um Sexkontakte am Telefon, oder um reale Dates, die ich mir bei der Dating Line hole. Hauptsache Sexkontakte, damit ich auch wenn Timo nicht da ist soviel Sex bekomme, wie ich will.

Und das ist jede Menge Sex.

Gestern zum Beispiel, das war wieder mal ein typisch geiler Tag im Leben einer tierisch versauten Hobbynutte.

Es fing schon morgens an. Ich saß gerade am Frühstückstisch und trank eine Tasse Kaffee, da klingelte es an der Tür.

Ein Blumenbote hatte zwar keine Blumen für mich, dafür aber für meine Nachbarin, die allerdings nicht da war. Ich habe mich sehr gerne dazu bereit erklärt, die Blumen für meine Nachbarin entgegenzunehmen, jedoch nur, wenn er mich dafür entschädigt, dass sie nicht für mich bestimmt waren.

Das tat er dann auch; er fickte mich durch, im Flur, bei offener Wohnungstür - zum Glück kam niemand vorbei, der uns beim Vögeln erwischte -, ich gegen die Wand gelehnt, wo er mich mit Hilfe seiner Arme und seines Schwanzes hoch genug hielt, alles prima erreichen und ordentlich zustoßen zu können.

Danach bin ich erst einmal einkaufen gegangen.

An der Obst-Theke im Supermarkt war so ein ganz süßer junger Typ, der hilflos zwischen zwei verschiedenen Sorten Tomaten stand. Ich habe mich seiner erbarmt, ihm die Unterschiede erklärt und ihm geraten, die teurere Sorte zu nehmen, weil die Tomaten einfach besser sind.

Dafür musste er sich von mir einen Griff an seinen überaus knackigen und verführerischen Hintern in der hautengen Jeans gefallen lassen. Was dieser Griff an seinem Schwanz ausrichtete, war weithin sichtbar. Woraufhin ich auch dort noch einmal kurz und herzhaft zupackte.

Obwohl ich gerade erst gevögelt worden war, machte dieser kleine Flirt im Supermarkt mir Appetit auf mehr. Auf viel mehr.

Nun hätte ich mir den Jungen ja greifen und mit zu mir nach Hause nehmen können, aber auf ihn wartete im Auto seine Freundin, wie er mir erklärt hatte; da war also keine Zeit für einen Seitensprung. Nicht mal für einen Quickie, eine schnelle Nummer.

wähle:  
09005 59 99 40 09
1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Hobbyhuren privat beim Telefonsex mit Huren

Meinen erneut erwachten Appetit konnte ich dann aber in der Umkleidekabine einer schicken Boutique stillen, in der unter anderem ein männlicher Verkäufer bedient. Ich kaufe in dieser Boutique sehr oft ein oder probiere auch einfach nur mal schicke Klamotten an. Dieser Verkäufer ist ganz bestimmt der Grund für manch einen überquellenden weiblichen Kleiderschrank, nicht nur in meinem Schlafzimmer, denn er ist eigentlich immer zu einem erotischen Abenteuer bereit.

Man muss ihn einfach nur in die Umkleidekabine holen, angeblich, damit er einen Reißverschluss schließt oder den Sitz eines Minirocks überprüft, und schon kann man von ihm haben, was man will.

In meinem Fall war das eine Runde Muschilecken; ich im Stehen, mit weit gespreizten Beinen, und er vor mir kniend.

Zurück in meiner Wohnung, fielen mir die Blumen für meine Nachbarin ein. Rasch nahm ich sie aus der Vase und klingelte drüben.

Statt der Nachbarin öffnete mir jedoch ihr Freund, ein Klasse Typ, etwa Anfang 30, groß, schlank und dunkel; mit einem Schnurrbart, der seinem Gesicht einen geradezu diabolischen Ausdruck verleiht und total sexy ist.

Als ich ihm die Blumen in die Hand drückte, runzelte er die Stirn. Von ihm waren die nicht; und wer sollte seiner Freundin, meiner Nachbarin, sonst Blumen schicken?

"Schau doch einfach auf der Karte nach", schlug ich vor "Dann erfährst du es, wer der Absender ist." Er bat mich herein, damit wir gemeinsam und verschwörerisch auf verbotene Spurensuche gehen konnten. Dabei stellte es sich heraus, die Blumen - übrigens herrliche gelbe, weiße und rote Rosen - stammten von einem Verehrer meiner Nachbarin, auf den er schon lange eifersüchtig war.

Wähle Sie den Auskunftsdienst
11862
(1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)
und lassen sich dort weitervermitteln zu dem (Premium-) Dienst
Dajana

Private Hobbynutten - Erotik Kontakte beim Telefonsex am Telefon

Es war aber nicht aus purer Rache, dass er mich auf einmal sehr interessiert und mit Kennerblick, dass er mich musterte. Er hatte mir schon oft auf meine Titten gestarrt, es bisher nur nicht gewagt, weiter zu gehen.

Diese Hemmungen schien seine Eifersucht vollständig zu überwinden.

Jetzt starrte er mir nicht nur auf meine prallen Titten, sondern er umfasste sie mit beiden Händen und murmelte eine Menge bewundernder Komplimente, wie fest sie sind, wie straff, und wie voll.

Für einen Mann, der meine Titten so sehr zu schätzen weiß, habe ich meistens eine ganz besondere Überraschung - einen echten Tittenfick.

Völlig kraftlos, außer Atem und höchst zufrieden ließ ich den Mann meiner Nachbarin anschließend an den Seitensprung zurück, nachdem er sein Sperma bei dem Tittenfick überall auf meinen Brüsten und meinem Hals verteilt hatte.

Unter der Dusche in meiner Wohnung erlebte ich diesen Seitensprung Sex in meinen Gedanken noch einmal und massierte mir dabei mit dem Brausestrahl die Muschi, bis ich kam.

Ja, und abends gegen zehn rief dann noch Timo bei mir an und klagte, dass er so furchtbar geil ist und mich schrecklich vermisst. Was dann in einer Runde Telefonsex endete, bei der ich es mir mit dem Dildo selbst besorgte.

Wenn ich wenigstens jemanden am Telefon habe, den das scharf macht, dann ist auch die Selbstbefriedigung eine tolle Sache.

Sehr glücklich schlief ich danach ein und freute mich auf einen neuen Tag als Strohwitwe voller Seitensprung Sex.

 

Kostenangabe für genannte Mehrwertnummern: 1,99€/Min im dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend

Hobbyhuren Telefonsex - Private Sexkontakte am Telefon

Bei den Telefonsex Hobbyhuren hast du die freie Auswahl. Auf jeden Fall nicht falsch liegen kannst du mit Hobbyhure Dajana. Wenn du willst, kannst du sie gleich anrufen, ganz privat, für eine Runde geile Telefonerotik von soft bis HC; inklusive Fetisch Telefonsex natürlich. Sie und andere deutsche Frauen stehen dir am Telefon auf der Flirtline und der Datingline rund um die Uhr zur Verfügung. Diese Hobby Huren und Nutten am Telefon schenken dir weit mehr als die Girls auf dem Strassenstrich. Per 0900, 09005 oder 11847 kannst du, WM oder nicht, hier jederzeit heiße Sexkontakte finden. Und es muss nicht beim Telefonsex bleiben - auch Sextreffen mit einem atemberaubenden ONS, das erotische Abenteuer von Seitensprung Sex in deiner Freizeit, wenn du Lust hast, deine Frau zu betrügen, als böse vernachlässigter Ehemann - hier findest du absolut anonym nackte Girls und den Telefonflirt mit Dirty Talk, der dich wieder in Stimmung und deine gute Laune zurück bringt. Probiere endlich einmal all die Sexspiele aus, von denen du träumst; Natursekt und Kaviar Fetisch Sexspiele und mehr. Die passenden Huren Sexkontakte am Telefon auch fürs Fremd gehen findest du hier. Junge Frauen und reife Frauen werden am Telefon geile Schlampen, die an nichts anderes mehr denken können als an Sex und Erotik. Auch per Handy kannst du sie live erleben, und es gibt kein Callcenter. Wo auch immer du wohnst, in Berlin, Bremen, Hamburg, Frankfurt oder anderswo, geile Hausfrauen und eine junge Studentin stehen überall als deine heiße Escort Lady bereit. Frag die Auskunft ...

© 2005 - 2016 Webpromotion Ltd. - Impressum - Telefonsex Hobbynutten - Hobbyhuren